Der Kölner CSD 2018

 Auch dieses Jahr wollen wir als Regenbogenfamilien wieder Flagge zeigen und sichtbar und dabei sein auf dem Christopher Street Day in Köln.

Termin:  6.-8. Juli 2018.

Planung (vorläufig)

  • Am 7. Juli soll es wie im vergangenen Jahr um 15 Uhr ein gemeinsames Eis essen aller Regenbogenfamilien am Rhein geben.
  •  Am 8. Juli wollen wir diesmal als Laufgruppe sichtbar werden. Rollende Gefährte werden 2-3 Rikschas sein, die das rubicon finanziert. Hinzu kommen ein Kita-Kinderbus plus die Fahrräder und Lastenräder der Regenbogenfamilien selbst. Sichtbar werden wollen wir mit selbstgemalten Schildern und Transpis. Außerdem wird es eine eigene Fahne für den Regenbogenfamilien-Block geben.
  •  Darüber hinaus gibt es die Idee, einen kleinen Stehblock am Rand der Demoroute zu bilden und gemeinsam dem Zug zuzuschauen.

Aufruf zum Einschicken von Botschaften für den CSD 2018

Kreative Regenbogenfamilien gesucht!

In diesem Jahr möchte das rubicon alle Gruppen, die mitlaufen wollen, mit ihren eigenen Botschaften sichtbar machen. Aus der Gesamtgruppe der Regenbogenfamilien sollen insgesamt 3 positive Botschaften bis zum 23.04.2018 an Şefik_a Gümüş weitergeleitet werden . Eine der Botschaften wird dann vom rubicon für jede Gruppe auf eine rubicon-Fahne gedruckt und den Gruppen am Demo-Tag überreicht.

 

Bitte sendet eure Ideen für positive Botschaften aus der Regenbogenfamilien-Community bis  Ende April  2018 an Sarah Dionisius.

 

Zusammen mit den anderen Regenbogenfamilien-Engagierten aus der CSD-Orga-Gruppe entscheiden wir uns dann für drei Botschaften.

 

Das nächste Treffen der offenen Orga-Gruppe der Regenbogenfamilien-Engagierten findet am 12.06.2018 von 17:15-18:30 im rubicon, Rubensstraße 32 statt. Kommt vorbei und lasst uns das Leben in Köln noch regenbogenfamilien-bunter machen!


Rückblick CSD  2016 und 2017

In einer mit Luftballons und Regenbogenfahnen geschmückten Kölner Bimmelbahn haben in den vergangenen zwei Jahren Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queers mit ihren Kindern am Kölner CSD teilgenommen. Mit ihrer Fahrt im „Regenbogenfamilien-Express“des rubicon e.V. haben sie gezeigt, wie bunt die Community und das Familienleben in Köln sind!

 Mit dieser Aktion haben wir ein Zeichen gesetzt für eine uneingeschränkte gesellschaftliche Akzeptanz und die Gleichberechtigung von Regenbogenfamilien.

Alle Infos zur Paradeteilnahme 2017 auf einen Blick

Download
Einladung des rubicon an alle Regenbogenfamilien
familienfreundlicher CSD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.7 KB

Das rubicon CSD-Programm 2017

Download
rubicon CSD Programm 2017
Coming Out in der Schule, Regenbogen-Väter, Kinderwunsch, lesbische Geflüchtete, Älterwerden, Stammtischkämpfer*innen, Sorgerechtsentzug, Vulva-Workshop, Krimi-Lesung "Trans*Later", Frauenbewegung 4.0.
2017_rubicon_CSD_Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Erlebnisbericht von der Parade 2016


In unserem BLOG erzählt eine Familie von ihrer Teilnahme an der Kölner CSD Parade 2016 mit dem Regenbogenfamilien-Express: 

Kölner Regenbogenfamilien zeigen Flagge

 


Wir freuen uns, wenn Sie diesen Beitrag weitersagen:

Bleib immer aktuell:

unterstützt von