Aktuelles

aktuell

MyDonorFamily – Register für Spenderkinder geht online

Schon seit vielen Jahren gibt es in den USA ein ähnliches Register nun ist auch für Europa ein Portal für Spenderkinder online gegangen. Ziel der Seite ist, dass sich Familien mit demselben Spender finden und in einem sicheren Umfeld Kontakt aufnehmen können. 

https://mydonorfamily.com

 


aktuell

Neue Kur für Regenbogenfamilien

Die Rehaklinik Feldberg in Feldberg-Altglashütten startet im Februar 2021 eine neue Schwerpunkt-Kur für Regenbogenfamilien. Das Angebot findet im Rahmen einer Mutter- oder Vater-Kind-Kur statt

 

Weitere Informationen auf der Webseite der Klinik Feldberg

und im Reha-Konzept der Klinik (PDF) 

 


11.10

CSD-Parade startet dieses Jahr als Fahrrad-Demo

Der diesjährige ColognePride findet vom 9. bis 11. Oktober 2020 statt. Den Abschluss bildet eine Fahrrad-Sternfahrt am Sonntag, den 11. Oktober. Von insgesamt 4 Startpunkten geht es mit dem Rad zu einer gemeinsamen Kundgebung. Sowohl Rubicon wie auch die Regenbogenfamilien starten am CHLODWIGPLATZ. Start 12 Uhr. Aufstellung 11 Uhr. 

 

Mehr Infos: CSD 2020

Aktuelle Infos gibt es auf der Webseite des ColognePride 

Infos für Regenbogenfamilien bekommt ihr beim Rubicon: Sarah Dionisius und Ines-Paul Baumann.

 


bis zum 21.10.

Malwettbewerb "Meine Familie"

FAmOs, die Dachorganisation der Regenbogenfamilien in Österreich, ruft gemeinsam mit NELFA, der europäischen Dachorganisation für Regenbogenfamilien, auf zum großen Malwettwettbewerb „Meine Familie“. Regenbogenfamilien-Vereine in ganz Europa sind dazu aufgerufen mitzumachen und das Siegerbild des jeweiligen Landes zu küren und an NELFA zu schicken. NELFA wird Ursula von der Leyen dann alle Siegerbilder überreichen. Mitmachen können alle Kinder aus Regenbogenfamilien zwischen 4 – 12.

Schickt eure eingescannten Bilder bitte an: famos@regenbogenfamilien.at

Weitere Infos auf der Webseite von FAmOs

 


Aktuell

Webseite des Lesbenring mit Bereich für RegenbogenfamiLien

 

Nach ihrem umfassenden Relaunch hat die  Webseite des Lesbenring e.V. einen neuen Bereich für Regenbogenfamilien. Hier findet ihr aktuelle Informationen rund um lesbenpolitische Anliegen.

Zur Webseite des Lesbenring e.V. 

 


Aktuell

Anfragen für TV-Formate

Uns liegen zur Zeit zwei Anfragen von Autor*innen vor, die Regenbogenfamilien suchen, die Interesse haben an Sendungen mitzuwirken. Falls sich jemand angesprochen fühlt, meldet euch bitte bei den jeweiligen Ansprechpartner*innen. 

 

Weitere Infos  findet ihr in in den PDF Dateien. 

 

Download
Suche Co-Parenting
Für den Sendeplatz „Menschen hautnah“ (WDR, 45 min) möchte ich einen einfühlsamen und authentischen Film über Menschen machen, die Co-Parenting bereits leben oder die auf der Suche nach einem Co-Vater oder einer Co-Mutter sind.
Suche CO-PARENTS.pages
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 838.9 KB

Download
ADOPTIVELTERNPAARE GESUCHT
Für das renommierte WDR-Magazin "Menschen hautnah" bin ich auf der Suche nach Paaren, die diesen Prozess der etwas anderen Elternschaft erlebt haben oder erleben.
Suche Adoptivelternpaare.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.4 KB

Aktuell

Forschungsanfrage an queere Männer mit Kind(ern) bzw. Kinderwunsch

Gesucht werden queere Männer mit Kind oder Kinderwunsch. Angesprochen sind alle, die sich selbst als Mann/männlich bezeichnen. Die Anfrage ist Teil eines Kooperationsprojekts des rubicons mit der Uni Köln.

Ziel ist es, die Bedarfe, Wünsche und Erfahrungen queerer Männer mit Kinderwunsch/ Kind sichtbarer zu machen; die Ergebnisse sollen dann auch der Arbeit für und mit für Regenbogenfamilien zugutekommen.

 

Mehr Infos und Kontakt im PDF.

Download
Forschungsanfrage
Forschungsanfrage_queere Männer mit Kind
Adobe Acrobat Dokument 461.5 KB

27.9., 15 Uhr

Konzert für Regenbogenfamilien mit Suli Puschban

Suli Puschban ist seit ihrem Song „ICH HAB DIE SCHNAUZE VOLL VON ROSA“ Deutschlands prominenteste Kinderliedermacherin. Das Konzert findet unter Berücksichtigung der aktuellen Hyieneschutzregeln im Freien statt. Bei schlechtem Wetter werden Pavillons aufgebaut. Bei katastrophal schlechtem Wetter wird das Konzert nicht stattfinden können. 

 

Sonntag, den 27.09.2020 um 15 Uhr, Einlass ab 14.30 Uhr

Ort: Lokschuppen (im Hof), Hafenstraße 7, 51063 Köln

(rechtsrheinisch, nördlich der Zoobrücke direkt über dem Rheinpark).

 

Weitere Infos: 

https://rubicon-koeln.de/event/suli-puschban-konzert-fuer-regenbogenfamilien/

 


29.9., 15-17:30 Uhr

Treffen der Einelternfamilien

Die Single-Lesben mit Kindern/ getrennte Regenbogenfamilien treffen sich im rubicon.

Weitere Infos zur Gruppe

Treffpunkt: Beratungsstelle rubicon, Rubensstraße 8-10