Aktuelles

Aktuelle Termine rund um das regenbogenbunte Familienleben in Köln und Umgebung: Veranstaltungen, Diskussionen, Demos sowie Infos zu aktuellen Kinofilmen und Neuerscheinungen bei Büchern.

 

Du hast eine News oder einen Termin für uns? Dann schick uns diesen über das KONTAKTFORMULAR.

 

JETZT ANMELDEN   17. November

Workshop Regenbogenfamilien in NRW: Vielfalt der Lebensentwürfe

Der erste Workshop im Rahmen des Projektes Regenbogenfamilien in NRW: „Vielfalt der Lebensentwürfe” in Düsseldorf hat gezeigt, dass Regenbogenfamilien mitten in der Gesellschaft leben, aber immer wieder auch auf Hindernisse und Unverständnis stoßen. 

Meldet euch jetzt an zum zweiten Workshop am 17. November in Dortmund.

 

Oft sind es alltägliche Erfahrungen, die Probleme sicht- und nachvollziehbar machen. Leider ist genau dafür in einem Fragebogen immer zu wenig Platz. In diesem Workshop stehen deshalb Eure konkreten Erlebnisse als Regenbogenfamilien, Eure Erfahrungen mit Institutionen und Ämtern, auf Spielplätzen und in Beratungsstellen im Mittelpunkt.

Wo müsst Ihr Euch erklären, wie macht Ihr das und was würde Euer Leben in Kita, Schule und bei Ämtern einfacher machen? Solchen und ähnlichen Fragen wollen wir in moderierten Gruppen nachgehen, die sich jeweils mit unterschiedlichen Themen beschäftigen.

Auch die Kinder sind gefragt

Ebenso wichtig wie Eure Erfahrungen ist uns die Perspektive Eurer Kinder. Alle, die mindestens acht Jahre alt sind, können sich mit professioneller Begleitung ebenfalls austauschen und über Ihr Leben als Regenbogenkinder erzählen. Im anschließenden Stop-Motion-Workshop können sie dann das Thema „Regenbogenfamilien“ gestalterisch-kreativ angehen. Auch alle kleineren sind mit unserem

Kinderprogramm gut versorgt.

Die Ergebnisse des Tages fließen zusammen mit denen der Online-Befragung in die Gestaltung zukünftiger Projekte ein und helfen uns dabei, politische Handlungsempfehlungen zu entwickeln, die Euch wirklich helfen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt und es wird ein gemeinsames vegetarisches Mittagessen geben.

 

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.anmeldung.regenbogenfamilien-nrw.de



13./14. Oktober


Kinderwunsch Tage in Köln

Vom 13.10.-14.10.2018 finden die Kinderwunsch Tage in Köln statt. Die Kinderwunsch Tage richten sich an alle, die mehr über das Elternwerden erfahren möchten. Die Veranstaltung ist Deutschlands einziges Publikum-Event für alternative Familienplanung und bietet Informationen, Unterstützung, Beratung und Weiterbildung durch weltweit führende Experten in allen Bereichen der Reproduktion.

Am Samstag werden Konni und Elke Jansen vom LSVD  einen Vortrag halten mit anschließender Möglichkeit zur Beratung:

 

Samstag, den 13.10.18 11.00-11.30 Uhr: „Alles kinderleicht? Wege schwul-lesbischer Familienplanung“

Für Regenbogenfamilien steht ein Kontingent an 50 Freitickets für die Kinderwunschtage zur Verfügung. Diese können über folgende Link abgerufen werden:

https://www.kinderwunsch-tage.de/koeln-freiticket/?utm_source=rebokids


Online-Umfrage

Online-Umfrage für lesbische, schwule, trans* und inter* Eltern in NRW!

Wer lebt unter dem Label Regenbogenfamilie zusammen? Wie und wo können Regenbogenfamilien die Gesellschaft bereichern und an welchen Punkten würden sie sich mehr Unterstützung v.a. durch Beratungsstellen wünschen? Um das herauszufinden, startet das Projekt „Regenbogenfamilien in NRW: Vielfalt der Lebensentwürfe“ eine Online-Umfrage.Ein wesentliches Ziel ist es, mit Hilfe Eurer Antworten die besonderen Stärken und Herausforderungen von Regenbogenfamilien erkennen zu können. Denn das ist die Grundlage für die gesellschaftliche und politische Arbeit für Regenbogenfamilien. Bitte nehmt Euch einen Moment Zeit! Es sind ca. 30 min. 

Hier geht es zum Link zur Umfrage auf der Webseite für Regenbogenfamilien in NRW
https://regenbogenfamilien-nrw.de/2018/09/06/online-umfrage-fuer-lesbische-schwule-trans-und-inter-eltern-in-nrw/



Crowdfunding

Crowdfunding-Aktion für das erste Regenbogenväterbuch der Welt

Unterstützt die Crowdfundingaktion für das erste Regenbogenväterbuch der Welt: www.startnext.com/regenbogenvaeterbuch



JETZT ANMELDEN 22.-24. März 2019

FAMILIE(N)LEBEUNTERM REGENBOGEN

Naturerlebnis- und Begegnungswochenende für lesbische, schwule und Trans*-Eltern mit ihren Kindern

rubicon und PEV laden zu einem ersten Regenbogenfamilienwochenende ein, das von Austausch und Vernetzung, gemeinsamen Naturerlebnissen und schönen Begegnungen von LSBTIQ-Eltern und ihren Kindern geprägt sein soll.

Termin: Freitag, 22.03.2019 (16:30 Uhr) – Sonntag, 24.03.2019 (14:00 Uhr) 

OrtBaasem (Eifel), Familienferienstätte St. Ludger

Leitung: Manuel Becker & Sarah Dionisius

Information: PEV-Familienbildungsstätte, Manuel Becker, Tel: 0209 204558,  manuel.becker@pevnw.de

Download
Informationsblatt und Anmeldebogen
Einladung Regenbogenfamilienseminar 2019
Adobe Acrobat Dokument 233.4 KB


1. Sept. 16 -18 Uhr

Nachtreffen zur Veranstaltung Lesben* und Mutter-sein

„Die Vielfalt auf dem Podium war sehr beeindruckend und stand ohne Wertung nebeneinander. Das war für sich gesehen schon bereichernd. Wünschenswert wäre mehr Solidarität unter Frauen/Lesben ohne Be- und Abwertungen. Mit dieser Vielfalt sollten wir weiter beharrlich die Gesellschaft bereichern und öffnen.“ 

Dies schrieb eine Teilnehmerin der Veranstaltung am 1. Juli 2018 Lesben* und Mutter-sein. Wir wollen dranbleiben und laden ein zu einem Treffen am 1. September 2018 von 16 bis 18:00 Uhr im rubicon, Rubensstraße 8-10. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Wir freuen uns sehr, wenn Ihr kommt und mit uns gemeinsam die Fäden weiter spinnt! Ihr könnt auch gerne interessierte Lesben* mitbringen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 28. August, bei Mirja unter mirja.fehm@rubicon-koeln.de und um eine Rückmeldung, ob Kinderbetreuung benötigt wird.

Eure Monika, Mirja, Eli, Birgit und Sarah



2. Sept. 10-18 Uhr


Gemeinsam hoch hinaus: Ausflugstag in den Hochseilgarten

Am 2. September habt ihr die einmalige Gelegenheit einen tollen und erlebnisreichen Tag im Hochseilgarten K1 in Rösrath zu verbringen. Eingeladen sind alle Regenbogenfamilien, die Lust und Spaß haben auf einen Tag voller Bewegung, Entdeckungen und Begegnungen.

Nähere Infos und Anmeldung: Ausflugstag in den Hochseilgarten   

AKTUELLER HINWEIS: Der Tag ist ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.



9. Sept. 15-18 Uhr


Regenbogenfamilienpicknick im Beethovenpark 

Liebe Regenbogenfamilien und die, die es werden wollen,

wir laden euch herzlich zum diesjährigen Picknick für Regenbogenfamilien ein. Dieses Jahr treffen wir uns im Beethovenpark auf der Wiese am großen Spielplatz (Neuenhöferallee Ecke Münstereifeler Str.). Nahegelegene Bahnhaltestellen sind: Euskirchener Str., Berrenrather Str. Gürtel oder Hermeskeilerplatz.

Das Picknick findet von 15-18 Uhr statt. 

Sollte das Wetter nicht mitspielen findet das Picknick von 15-18 Uhr im Rubicon statt. Es wäre super, wenn ihr eine Kleinigkeit zu Essen für das Buffet mitbringt. Picknickdecken sind auch herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euch alle und einen schönen und entspannten gemeinsamen Nachmittag.