Family Equality Day 2018

Jedes Jahr am ersten Sonntag im Mai findet weltweit der Family Equality Day statt. An diesem Tag wird Familienvielfalt unter dem Regenbogen sicht- und erlebbar. Zusammen mit anderen Aktiven demonstrieren Regenbogenfamilien aus Köln für die Gleichbehandlung und Anerkennung aller Familienformen. Auch in 2018 findet die zentrale Veranstaltung für Familien aus NRW wieder ins der Landeshauptstadt Düsseldorf statt - und zwar am 6. Mai.

Organisiert von der Regenbogenfamilienstelle Düsseldorf wird es von 14 bis 18 Uhr ein Familien-Programm am Fürstenplatz geben.

Freut euch auf

  • eine Puppentheater-Vorstellung (ab 2,5 Jahren)
  • einen Workshop für Kinder ab 6-8 Jahren

Der Fürstenplatz verfügt über einen großen Spielplatz mit vielen Spielangeboten im Zentrum Düsseldorfs! Kommt alle nach Düsseldorf!

 

Ziel ist es, lesbische, schwule und Trans*-Eltern und ihre Kinder als selbstverständlichen Teil der Gesellschaft begreifbar und erlebbar zu machen. Gemeinsam wollen wir auf die Situation von Regenbogenfamilien aufmerksam machen und an Verantwortliche appellieren, sich weltweit für eine vollständige rechtliche Gleichstellung einzusetzen. Wir alle sind ausdrücklich dazu aufgerufen, Regenbogenfamilien auf ihrem Weg zu rechtlicher Gleichstellung und gesellschaftlicher Anerkennung zu unterstützen.

 

>>> Wir Kölner*innen könnten uns am Kölner HBF treffen und gemeinsam anreisen !?! Bei Interesse bitte Mail an Regenbogenfamilien Köln

  

Weitere Infos zum Aktionstag in D´dorf findet ihr auf der Webseite des IFED.

Hintergrundinformationen zum Family Equality Day


Deine Meinung ist uns wichtig

Kommentar schreiben

Kommentare: 0